Vogerlsalat mit Avocados und Parmesanhippen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Parmesanhippen:

Dressing:

Außerdem:

Für den Vogerlsalat mit Avocados zunächst die Parmesanhippen zubereiten. Dazu den gehobelten Parmesan (am besten nimmt man zum Herunterhobeln einen Käseshobel) auf ein mit Backpapier ausgeschlagenes Blech legen und  mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen werden sie bei ca. 180 °C goldgelb gebacken. Die Hippen im Auge behalten, damit sie nicht verbrennen.

Für den Salat die Grapefruit filetieren und den Saft auffangen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln in sehr dünne Ringe schneiden und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Rosinen, Olivenöl, Grapefruitsaft und Balsamicoessig marinieren.

Das Grapefruitfruchtfleisch und die Avocadowürfel untermischen und alles zusammen für ca. 20 Minuten ziehen lassen. Einen Teller mit Vogerlsalat auslegen, die marinierten Zwiebelringe, Avocadowürfel und das Grapefruitfruchtfleisch darauf verteilen. Zum Schluss Parmesanhippen über den Vogerlsalat mit Avocados drübergeben.

Tipp

Geben Sie bei dem Vogerlsalat mit Avocados auf die Avocadowürfeln etwas Zitronensaft, damit sie nicht zu schnell braun werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Vogerlsalat mit Avocados und Parmesanhippen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche