Vogerlsalat mit Apfelscheiben und Speck-Kartoffeldressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Vogerlsalat
  • 60 g Räucherspeck
  • 60 g Hokkaidokürbis, ungeschält
  • Gemüsesuppe zum Dünsten
  • 4 Toastbrot (Scheiben)
  • 2 Äpfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 EL Senf (scharf)
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 70 g Erdapfel
  • 1 EL Schnittlauch
  • 3 EL Obstessig
  • 2 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 35 min):

Erdäpfeln machen, abschälen, mit einer Presse in eine ausreichend große Schüssel drücken. Vogerlsalat gut abspülen und ausschleudern. Speck und Knoblauch fein in Würfel schneiden. Kürbis in Würfel schneiden und in wenig Gemüsesuppe weichdünsten, Gemüsesuppe abschütten.

Toastbrot diagonal würfeln, Schnittlauch in feine Rollen schneiden.

Bratpfanne mit wenig Olivenöl erhitzen, Knoblauch kurz angehen*; Brotwürfel goldgelb mit anbraten. Bratpfanne mit Gemüsesuppe erhitzen, Speck darin auslaufen.

Erdäpfeln mit scharfem Kürbiswürfeln, Senf, Schnittlauch, Obstessig, Olivenöl und ausgelassenem Speck mit klare Suppe gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit wenig Gemüsesuppe auffüllen.

Von den Äpfeln das Kerngehäuse entfernen und in schmale Spalten zerteilen, in einer Bratpfanne mit wenig Olivenöl kurz anbraten. Vogerlsalat auf Tellern anrichten, mit Speck-Kartoffeldressing überziehen, Apfelschnitze darauf gleichmäßig verteilen und Knoblauch-Croûtons darüber streuen.

(*= ein kleines bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogerlsalat mit Apfelscheiben und Speck-Kartoffeldressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche