Vogerlsalat in Eidressing mit Käse-Tomatenbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 140 g Vogerlsalat
  • 1 Eidotter
  • 1 Ei (ganz)
  • 0.5 EL Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Bergkäse gerieben
  • 160 g Weichkäse in Salzlake (Feta)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Obstessig
  • 4 EL Rapsöl (kalt gepresst)
  • 200 g Paradeiser (2 Stück)
  • 90 g Rote Zwiebeln (1 kleine)
  • 1 Mini-Baguette
  • 1.5 EL Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung (circa 15 min):

Vogerlsalat putzen, drei- bis viermal abgekühlt abspülen, gut abrinnen. Käse in kleine Würfel zerteilen, Basilikum abzupfen und in Streifchen schneiden. Knoblauchzehe schälen, eine Zehe fein in Würfel schneiden, eine Zehe ganz.

Paradeiser abziehen, entkernen, kleinwürfelig schneiden. Zwiebel abschälen und in Ringe zerteilen. Brot in Scheibchen schneiden. Knoblauchzehe mit der Gabel anstechen, heisse Bratpfanne damit ausreiben und die Brotscheiben darin goldgelb rösten.

Vorbereitung (circa 15 min):

Einen Eidotter und das gesamte Ei mit Senf, geriebenem Knoblauch, Essig, Käse und Öl mit dem Pürierstab gemächlich aufmixen, mit Salz und Pfeffer würzen. Paradeiser, Käsewürfel und Basilikum mit ein wenig Öl gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Menge auf das geröstete Semmeln anhäufeln und im Herd bei 180 Grad kurz überbacken.

Anrichten:

Vogerlsalat auf Teller oder Glasplatte als Bukett anrichten, mit Dressing überziehen, Zwiebelringe darüber gleichmäßig verteilen und Semmeln anlegen.

270 Kcal - 19 g Fett - 14 g Eiklar - 11 g Kohlenhydrate - 1 Broteinheit

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Vogerlsalat in Eidressing mit Käse-Tomatenbrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche