Vogerlsalat Germania

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Vogerlsalat
  • 200 g Champignons (frisch)
  • Zitrone (Saft)
  • 2 Porree (Stange)
  • 2 Zwiebel
  • 0.5 Tasse Öl
  • 1 Tasse Weisswein
  • 0.5 Tasse Essig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer gem.
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Glas Weinbrand
  • 1 Bund Schnittlauch

bn= Bund

c= Tasse

1. Vogerlsalat auslesen, abspülen und auf einem Sieb abrinnen.

2. Champignons reinigen, abspülen, in Scheibchen schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit dem Vogerlsalat mischen.

3. Den Porree in Längsrichtung halbieren, abspülen und in schmale Streifen schneiden.

4. Zwiebeln abschälen und fein hacken.

5. Öl in Bratpfanne erhitzen, Porree und Zwiebeln darin anschwitzen, nur glasig werden.

6. Weisswein und Essig aufgießen.

7. Die Knoblauchzehen mit Salz zerreiben und hinzfügen.

8. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

9. Mit Weinbrand aromatisieren. ( Abbrennen, weil durch das Abbrennen sein Aroma besser ausgebildet wird. Nach dem Hineingiessen die Bratpfanne diagonal halten und mit einer Flamme den Pfanneninhalt kurz entflammen) 10. Vom Feuer nehmen und warm über den Blattsalat Form.

11. Mit feingeschnittenem frischen Schnittlauch überstreuen.

Kal. Pro Pers.: 215

Joule p.P.: 905

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Vogerlsalat Germania

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 30.10.2015 um 15:45 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche