Vogelsberger Kartoffelwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Erdapfel (gekocht)
  • 2000 g Schweinebauch
  • 2000 g Fleisch von der Schulter

Gewürze Pro Kg:

  • fertige Brät:
  • 22 g Salz (Pökelsalz)
  • 3 g Pfeffer
  • 0.5 g Muskat
  • Knoblauch (nach Belieben)

Das Schweinefleisch mit den gekochten Erdäpfeln durch die 3/4 mm Scheibe des Fleischwolfes.

Danach mit den Gewürzen gut mischen.

Die Menge in Schweinedärme Kaliber 28/30 befüllen und auf die gewünschte Länge abdrehen.

Die frische Kartoffelwurst kann man nun in der Suppe (Eintopf) gardünsten, auch mit Kartoffelgemüse schmeckt Sie wunderbar.

In der Bratpfanne goldbraun rösten und mit geschmelzten Zwiebeln sowie Bratkartoffeln gereicht wird diese Wurst gerne gegessen. (Ein Abbruehen der Würste in kochendem Wasser vor dem Braten, verhindert ein Platzen der Würste in der heissen Bratpfanne.) Die Kartoffelwurst kann man ein wenig abtrocknen und dann selchen. So ist sie haltbar und hat durch das selchen nun einen besonderen Wohlgeschmack. Sie ist geräuchert wie frisch verwendbar.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogelsberger Kartoffelwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte