Vogelsberger Kartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Dörrfleisch
  • 50 g Zwiebel
  • 50 g Jungzwiebel
  • 80 g Butter
  • 65 g Mehl
  • 750 g Gekochte Erdäpfeln in feinen Scheibchen
  • 1500 ml Rindsuppe
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Porree fein geschnitten
  • 1 Teelöffel Bärlauchpesto
  • Majoran
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 100 g Schlagobers
  • 500 g Alsfelder Kartoffelwurst

Schalotten, Dörrfleisch, Zwiebeln und Butter im Kochtopf goldgelb angehen, mit Mehl anschwitzen und mit Rindsuppe löschen, Rindsuppe sollte abgekühlt sein. Petersilie, Erdäpfeln, Bärlauch und Porree hinzfügen und unter leichtem Rühren zum Kochen bringen und zirka 5 Min. leicht unter dem Siedepunkt gardünsten. Das Schlagobers leicht anschlagen, unter die Suppe rühren, von der Kartoffelwurst die Pelle entfernen und in 3-5 cm lange Stückchen schneiden und in der Suppe zirka

3 min ziehen bis sie heiß sind. Evtl. Mit Hühnersuppe instant, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. In der Terrine zu Tisch bringen mit frisch gebackenem Bauernbrot.

Bärlauchpesto:

250 g Bärlauch, 100 g Olivenöl und 50 g Salz in einem engen Gefäß mit dem Zauberstab zermusen und abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogelsberger Kartoffelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte