Vogelsberger Bratwurst-Brotkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Brotteig (vom Bäcker)
  • 500 g Topfen
  • 200 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 5 Eier; Zucker und Eier cremig rühren
  • 80 g Zucker
  • Vanillearoma
  • 300 g Geräucherte Bratwurst; in kleine Stückchen schneiden
  • 4 Äpfel oder/und Birnen; in Spalten geschnitten Öl zum Bestreichen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Den Brotteig auf dem Blech zirka 3-5 mm auswalken und ein wenig gehen.

Topfen und Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit den cremig gerührten Eiern glatt rühren, diese Menge auf den Brotteig auftragen ungefähr 6-8 mm dick.

Die Äpfel beziehungsweise Birnen in Spalten schneiden und gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Die Bratwurststueckchen dazwischen legen.

Im Backrohr bei 180 °C braucht dieser Kuchen ca. 30-40 min .

Man kann diesen Kuchen warm oder auch abgekühlt geniessen.

Dazu passen ein Kaffee und ein Apfel-oder Birnenbrand.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogelsberger Bratwurst-Brotkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte