Vogelmilch mit Schneeklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 dag Zucker ((1))
  • 75 cl Kuhmilch; (1) abzueglich
  • 6 Esslöffel Kuhmilch ((2))
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eier
  • 8 dag Zucker ((2))
  • 1 Teelöffel Zitrone (Saft)

Zucker (1) im Kochtopf hellbraun karamelisieren. Von der Platte ziehen, Kuhmilch (1) abzueglich einiger EL voll (2) hinzugießen. Mit aufgeschlitzter Schote zum Kochen bringen, 15 min. durchziehen lassen. Eier trennen. Die Eiweiss zu Eischnee aufschlagen, unter weiterem Quirlen Zucker (2) und Saft einer Zitrone dazufügen. Mit einem TL kleinere Knödel abstechen, Löffel zuvor immer in die Kuhmilch tauchen. Portionsweise auf die Kuhmilch legen, im geschlossenen Kochtopf schonend im aufgeheizten Backofen bei 150 °C 8 Min. durchziehen lassen.

Fertige Knödel herausheben. Dotter mit der übrigen Kuhmilch (2) mischen, heisse Kuhmilch nach und nach darunter geben. Unter weiterem Umrühren bis vor den Kochpunkt heiß machen. Ist sie kremig, von dem Küchenherd ziehen und abgekühlt stellen. Nach einer Stunde mit Knödel auf den Tisch hinstellen.

Sie können die Knödel auch im Kochtopf auf dem Küchenherd am Herd kochen. Darauf tun müssen sie von jeder Seite 4 min ziehen; die Kuhmilch darf dazu nicht am Herd kochen.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogelmilch mit Schneeklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche