Vogelbeergelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Vogelbeeren
  • 2000 g Äpfel (säuerlich)
  • 3 Orangenschale
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 800 ml Wasser
  • 1 Prise Zimt
  • 2100 g Gelierzucker

Die Vogelbeeren sorgsam entstielen und abspülen. Trockentupfen und eine Nacht lang emfneren, um ihnen den bitteren Wohlgeschmack zu nehmen.

Die Äpfel in Stückchen schneiden, Stielansatz, Fliege und Kerne entfernen.

Die Orangen dünn schälen. Alles mit Wasser, Saft einer Zitrone und Zimt mischen und in einem Kochtopf gemächlich zum Kochen bringen. 10 min bei geschlossenem Deckel stehenlassen, auskühlen und durch ein feines Nesseltuch seihen. Den Saft mit dem Gelierzucker mischen, aufwallen lassen und 3 bis 4 min auf kleiner Flamme sieden. Abschäumen und heiß in vorgewärmte Gläser abfüllen. Sofort verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogelbeergelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte