Völkerverstaendigungs-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Die Plätzchen:

  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 3 Teelöffel Kakao

Füllung:

  • 1 Pk. Nougatmasse
  • Schokoladenreste; bevorzugt bittere Schoko

Butter, Zucker, Mehl und Ei zusammenkneten. Den Teig halbieren und eine Hälfte mit dem Kakao vermengen. Beide Teigteile wenigstens 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Teig zu runden Kekse zubereiten. Bei 220 °C ca. 10 Min. backen und gut auskühlen.

Die Schoko mit dem Nougat zerrinnen lassen und je ein helles und ein dunkles Kekse damit zusammenkleben. Dabei sollte man darauf achten, dass man je die Unterseiten der Kekse aneinanderpappt, das sieht schöner aus.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Völkerverstaendigungs-Kekse

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 09.07.2014 um 13:40 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche