Vögelchen am Spiess

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinsfilet
  • 8 Scheiben Rohschinken dünn geschnitten
  • 16 Salbeiblätter
  • 12 sm Scheibchen Pariserbrot
  • 6 EL Olivenöl
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Prise Paprikapulver (edelsüss)
  • Salz
  • Pfeffer

Das Schweinsfilet in Scheibchen schneiden (4 je Person) und diese mit dem Wallholz leicht eben drücken (nicht klopfen!). Die Rohschinkenscheiben halbieren. Auf jede Fleischscheibe eine halbe Scheibe Rohschinken sowie ein Salbeiblatt legen und zusammenrollen. Die Fleischröllchen abwechselnd mit Brotscheiben auf vier Spiesse stecken. Paprika, Olivenöl, Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer durchrühren und die Spiesse damit bestreichen. Die Spiesse auf dem Bratrost nicht zu heiß derweil zirka 10 Min. rösten, dabei ab und zu mit Marinade bestreichen. Als Zuspeise passen Paradeiser-Zucchetti mit Basilikum.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vögelchen am Spiess

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche