Vögel Nach Toskanischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Gemischte Vögel (Spätzle, Drosseln, Wachteln, Schnepfen)
  • 300 g Oliven
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Bauchspeck in Scheibchen geschnitten
  • Petersilie
  • 500 ml Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • Rosmarin und Salbei
  • 3 EL Paradeismark
  • Olivenöl (kaltgepresst)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Vögel reinigen und ein paar min unter fliessendem Wasser abspülen, dabei alle Federn entfernen. In einer Backschüssel, in einer Marinade aus Lorbeer, Wein, Salbei, Rosmarin, Salz und Pfefferkörnern wenigstens 2 Stunden ziehen. Als nächstes Knoblauch, Oliven und die Hälfte des Bauchspecks in Öl anrösten. Die Vögel mit der anderen Hälfte des Specks umwickeln und an allen Seiten anbräunen. Sobald die Vögel schön braun sind, das Paradeismark zufügen und nach und nach mit dem Marinadenwein aufgiessen, damit die Sauce nicht zu sehr eintrocknet. Bei mässiger Temperatur etwa 1 Stunde machen, bis die Vögel weich sind und die Sauce schön fest ist.

Empfohlener Wein:Chianti Classico, Brunello di Montalcino

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Vögel Nach Toskanischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche