Vitello-Tunato mit Radicchio-Zucchini-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Salat:

  • Apfelessig
  • Balsamicoessig
  • Basilikum
  • Küchenkräuter der Provence
  • Öl
  • 1 Becher Pastakräcker
  • Pfeffer
  • 1 Radicchio Trevisiano
  • Salz
  • 1 Zucchini
  • Zucker

in Olivenöl anbräunen. Den Thunfisch mit Kapernfond, ein paar Kapern, Bratenfond und Majo zu einer Sosse zu Püree machen. Die Zucchini würfelig kleinschneiden.

Für den lauwarmen Blattsalat einen Teil des Radicchio in Streifchen kleinschneiden und in Öl mit den Zucchiniwürfeln, Kräutern der Balsamico, Provence, Apfelessig, Salz, Pfeffer und Zucker in einer Bratpfanne heiß machen.

Einige Radicchioblätter auf einem Teller ausbreiten, mit der Tunato- Sosse ausfüllen. In der Mitte das Kalbsschnitzel anbieten, die Pastakräcker zwischen den Radiccioblättern drapieren und alles zusammen mit Basilikum aufbrezeln.

aus dem Rheingau.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vitello-Tunato mit Radicchio-Zucchini-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche