Vitello tonnato

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsfleisch aus der Nuss
  • 2 Staudensellerie
  • 2 Karotten
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 750 ml Weisswein
  • 2 EL Weissweinessig
  • 150 g Thunfisch ohne Öl
  • 3 Eingelegte Sardellen
  • 2 Eidotter
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 EL Kapern
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • Salz
  • Pfeffer

Kalbfleisch in einen Kochtopf legen.

Sellerie, Karotte und Zwiebeln grob zerteilen und mit dem Lorbeergewürz, den

Nelken und dem Weisswein über das Fleisch Form.

Fleisch eine Nacht lang einmarinieren, dabei öfter auf die andere Seite drehen.

Soviel Wasser aufgießen, dass das Fleisch knapp bedeckt ist, 1 Tl Salz dazugeben, aufwallen lassen und bei mässiger Temperatur knapp eine Stunde garziehen.

Fleisch im Bratensud auskühlen, dann abtrocknen und in schmale Scheibchen schneiden.

Eidotter, Sardellen, Thunfisch, Essig, Kapern und 3 El von der Kalbsbrühe im

Handrührer zermusen und gemächlich das Öl einfliessen.

Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und 2 Stunden ziehen.

Sauce über das Fleisch Form und mit Frischem Brot anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vitello tonnato

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche