Vitello tonnato 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbfleisch aus der Keule
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Konblauchzehe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1000 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Eidotter
  • 4 Sardellenfilets
  • 210 g Thunfisch im eigenen Saft
  • 3 EL Kapern
  • 2 EL Keimöl
  • 100 g Schlagobers
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Pfeffer (frisch gemahlen)

Das Fleisch abbrausen. Das Suppengrün reinigen, abspülen und grob zer- kleinern. Den Knoblauch von der Schale befreien. Alles mit dem Lorbeer und dem Salz in der Hühnersuppe einmal zum Kochen bringen, dann 1 bis 1 1/2 Stunden auf kleiner Flamme sieden.

Den Weisswein und die gewaschene Petersilie zufügen. Das Fleisch in der klare Suppe in etwa 6 Stunden auskühlen.

Für die Sauce die Eidotter mit den Sardellen, dem abgetropften Thunfisch und 2/3 der Kapern zermusen. Langsam das Öl unterziehen. Die halb- steif Schlagobers, und jeweils 4 Portionen den Saft einer halben Zitrone und 5 EL Kalbfleischbrühe zufügen.

Mit dem Pfeffer nachwürzen.

Das Kalbfleisch in schmale Scheibchen auf Portionstellern anrichten und die Sauce darübergiessen. Mit Zitronenscheibchen und den übrigen Karpern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vitello tonnato 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche