Vitello mit Orangen und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Kalbsbraten, abgekühlt (*)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Bund Rucola
  • 2 Orangen
  • 12 Cherrytomaten
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Majo
  • 1 EL Balsamicoessig (weiss)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zitronen (Saft)

(*) z.B. gekocht wie im Rezept "Vitello Tonnato"

Fleisch in schmale Scheibchen schneiden (am besten mit der Aufschnittmaschine).

Rucola abspülen, abrinnen und grob schneiden. Orangen mit einem Küchenmesser abschälen, sodass keine weisse Haut mehr zu sehen ist und dann filetieren. Cherrytomaten halbieren.

Fleischscheiben mit dem Rucola, den Orangenfilets und den halbierten Cherrytomaten auf 4 Tellern anrichten. Crème fraîche, Majo und Balsamessig gut mischen, mit Salz, Cayennepfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen und über die Fleisch-Gemüse-Mischung Form.

Tipp: Anstatt Kalbfleisch kann man ebenfalls Hähnchenbrust verwenden. Dafür ein Hähnchenbrustfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit Olivenöl rösten. Auskühlen und in Scheibchen schneiden.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vitello mit Orangen und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche