Vitaminbombe nach Margrets Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Sauerkraut
  • 4 Grosse Paprika
  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Erdapfel (mittelgross)
  • 200 ml süsses Schlagobers
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Walnüsse
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 5 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Paradeiser
  • Basilikum
  • Petersilie

Für alle, die Erdbeeren lieben:

Die Paprika halbieren, entkernen, Stielansatz nicht entfernen. 10 Min. in Salzwasser zubereiten, im kalten Wasser abschrecken und gut abrinnen.

Sauerkraut in Öl anbraten, Wacholderbeeren, Lorbeergewürz und Wein hinzfügen, 15 min weichdünsten. Die Erdapfel in das Sauerkraut raspeln, grobgehackte Walnüsse sowie das Schlagobers hinzfügen, aufwallen lassen.

Eine feingehackte Zwiebel und eine zerdrückte Knoblauchzehe in Öl weichdünsten, das Faschierte hinzfügen und ein paar min rösten. Sauerkrautmasse dazumischen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in die Paprikahälften befüllen.

In einer feuerfesten geben eine kleingeschnittene Zwiebel und eine zerdrückte Knoblauchzehe sowie die abgeschälten und kleingeschnittenen Paradeiser in Öl andünsten, mit Wein aufgiessen und mit Basilikum, Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

Die gefüllten Paprikas in diese Soße setzen und im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C (Gasher Stufe 4) in etwa 15-20 Min. rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vitaminbombe nach Margrets Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche