Vinaigrettedressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 150 ml Olivenöl
  • 6 Teelöffel Estragonessig
  • 6 Teelöffel Weissweinessig

1. Pfeffer, Senf, Salz, Zucker und Öl in eine geeignete Schüssel Form und durchrühren.

2. Estragon- und Weinessig hinzugießen und aufschlagen, bis die Sauce dick und wolkig aussieht.

3. Mit Klarsichtfolie überdecken und bis zum Verbrauch im Kühlschrank lagern.

Dies ist ein vielseitig verwendbares Dressing, das zu den meisten gemischten Salaten passt.

Varianten: Kräuterdressing: 2 Tl frischen, geschnittenen Schnittlauch, 2 Tl frische, gehackte Petersilie, 2 Tl gehackten, frischen Majoran und 1 zerdrückte Knoblauchzehe zufügen.

Zitronendressing: Den Zucker durch 2 Tl hellen Honig, Estragonessig durch Saft einer Zitrone und 2 Tl geriebene Zitronenschale und 3 Tl frische, gehackte Zitronenmelisse ersetzen.

Knoblauchdressing: 2 zerdrückte Knoblauchzehen und 3 Tl gehackte, frische Petersilie zufügen und alle Ingredienzien ausführlich mischen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vinaigrettedressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte