Vinaigrette - Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Vinaigrette Essig mit Salz und Pfeffer verrühren. Öl mit einer Schneerute oder Stabmixer einrühren, bis die Masse schön sämig ist. Restliche Zutaten einrühren und cremig binden.

Hier finden Sie eine Schritt für Schritt Videoanleitung für Vinaigrette.

 

Tipp

Wird für die Vinaigrette Kernöl verwendet, so sollte der Ölanteil im Verhältnis 1 Teil Kernöl : 1 Teil neutrales Öl gemischt sein, da das Kernöl sonst zu dominant vorschmecken würde.
VERWENDUNG: für alle Blattsalate und gemischte Salate (z. B. Blattsalate, die mit leichten Zutaten wie Gemüse- oder Pilzstreifen kombiniert werden), aber auch zum Marinieren von rohen oder gekochten Gemüse-Salaten wie Spargel, Karfiol, Porree, Paradeiser, Kürbis, Keime und Sprossen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Vinaigrette - Grundrezept

  1. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 29.06.2016 um 11:58 Uhr

    Ich gebe auch noch eine Prise Zucker oder etwas Honig dazu, das rundet etwas ab und schmeckt dann besonders fein!

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 21.10.2015 um 12:53 Uhr

    Ist sehr, sehr gut! Hausgemacht ist hausgemacht!

    Antworten
  3. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 25.07.2015 um 14:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Strupel
    Strupel kommentierte am 31.05.2015 um 20:18 Uhr

    Kann man in einem Verschlossenen Glas paar Tage im Kühlschrank lagern, lasse da aber Knoblauch und Zwiebel weg, sonst verdirbt es zu schnell mache das frisch an den Salat. Habe immer was im Kühlschrank, viel spaß beim ausprobieren.

    Antworten
  5. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 08.05.2015 um 16:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche