Vierkanter Rauhnachtgetränk

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Vierkanter Rauhnachtgetränk alle Zutaten zusammen in einen Kübel oder eine Schüssel füllen, gut vermischen und in viereckige Flaschen füllen.

Etwa 3 Wochen vor dem genießen stehen lassen.

Tipp

Wer möchte, kann je nach Geschmack noch 1/2 l 38%igen Rum zufügen. Der Vierkanter Rauhnachtgetränk wird normalerweise am 5. Jänner beim Perchteln getrunken, kann aber schon zu Weihnachten verschenkt werden, da er weihnachtlich schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Vierkanter Rauhnachtgetränk

  1. evagall
    evagall kommentierte am 08.03.2016 um 00:57 Uhr

    das ist vermutlich ein eher hinterlistiges Getränk, süß aber dafür ziemlich stark, oder?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche