Vichyssoise - Kalte Lauchsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1.5 Tasse Gehackter Porree (nur das Weisse der Stangen verwenden)
  • 0.5 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 3 Tasse Gewürfelte, geschälte Erdäpfeln
  • 4 Tasse Wasser
  • 2 Teelöffel Salz, Schnittlauch gehackt
  • 3 Tasse Milch (heiss)
  • 2 Tasse Schlagobers

Porree und Zwiebel in einem großen Kochtopf in Fett weichdünsten, bis sie weich sind. Erdäpfeln, Wasser und Salz zufügen und ohne Deckel auf kleiner Flamme sieden, bis die Erdäpfeln weich sind. Alles mit einem Mixstab zermusen, dann Milch und Schlagobers zufügen und einmal zum Kochen bringen. Nochmals gut zermusen und mehrere Stunden abgekühlt stellen. Mit Schnittlauch garnieren.

Das Rezept für diese berühmte kalte Porree-Kartoffelsuppe stammt von Louis Diat, seinerzeit Küchenchef des Ritz-Carlton.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vichyssoise - Kalte Lauchsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche