Versunkener Rhabarberkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Butter
  • 8 Eier
  • 300 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 100 g Schlagobers
  • 500 g Rhabarber

Belag:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 350 g Mandelkerne (blättrig)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(Für eine Spring-geben mit 28 cm ø)

Butter zergehen (lauwarm). Eier und Zucker cremig rühren, lauwarme Butter unterrühren, Mehl mit Backpulver mischen und hinzfügen, Schlagobers unterrühren. Teig in eine gefettete Springform füllen, abgeschälten und kleingeschnittenen Rhabarber in den Teig gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Backrohr bei ungefähr 180 Grad 15 bis 20 min hellgelb backen. In der Zwischenzeit für den Belag Butter mit Zucker, Mehl und Mandelkerne kurz zum Kochen bringen und auf vorgebackenem Kuchen verstreichen. Weitere 15 min goldbraun backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Versunkener Rhabarberkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche