Verschneite Weincreme mit Rhabarbersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 ml Weisswein
  • Saft und Schale 1 Zitrone
  • 6 EL Zucker
  • 4 Eidotter
  • 4 Eiklar
  • 2 EL Maizena
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 30 g Mandelkerne (gehackt)

Rhabarbersauce:

  • 500 g Rhabarber
  • 62.5 ml Weisswein
  • 200 g Zucker

Wein, Saft einer Zitrone und -schale und Zucker im Kochtopf erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. (Nicht machen.) Zitronenschale entfernen, die Flüssigkeit auskühlen. Eidotter und Maizena mixen, in den Wein Form, auf 2 oder Automatik-Kochplatte 3 bis 5 unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen, dann von der Kochstelle nehmen und mit dem Rührgerät aufschlagen, bis die Krem abgekühlt ist. In eine feuerfeste Form leeren.

Eiklar mit Vanillezucker steifschlagen und über die Krem aufstreichen, mit gehackten Mandelkerne überstreuen. Im Backrohr überbacken.

Schaltung:

150 bis 160 Grad , 1. Schiebeleiste v. U.

140 bis 150 Grad , Umluftbackofen

20 Min.

Für die Rhabarbersauce den geputzten Rhabarber in Stückchen schneiden, gemeinsam mit Wein und Zucker weichkochen. Erkalten und im Handrührer oder mit dem Schnellmixstab zermusen. Die heisse Weincreme mit der Rhabarbersauce zu Tisch bringen.

50 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Verschneite Weincreme mit Rhabarbersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche