Verschlafene Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Pk. Tk-Blätterteig a 10 Scheibchen, 450 g
  • 10 md Paradeiser
  • 10 Scheiben Salami
  • 10 Scheiben Gouda
  • 1 Eidotter

Blätterteig nach Packungsanleitung entfrosten. Paradeiser abspülen und reinigen. Auf jede Blätterteigscheibe eine Salamischeibe legen. Paradeiser darauf setzen und mit Käse belegen. Blätterteig darüber zusammenklappen.

Blätterteigpakete auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und mit verquirltem Eidotter bestreichen. Bei 200 °C in etwa eine halbe Stunde im Backrohr backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Verschlafene Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche