Verschaerfte Thai-Suppe mit Brotkonfetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Scheiben Mehrkornbrot
  • 80 g Cashewkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • 2 sm Paprikas
  • 250 g Champignons (klein)
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 1 Becher Kokosmilch (@0 ml)
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • Currypaste
  • Zitronengras gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer

Mehrkornbrot in grobe Würfel schneiden, Cashewkerne grob hacken. Knoblauch abziehen, zerdrücken und mit den Mehrkornbrotwuerfeln in zwei Esslöffeln erhitzten Öl kross rösten, Cashewkerne kurz mitrösten und die Mischung auskühlen.

Paprikas halbieren, reinigen, abspülen und in zarte Streifen schneiden. Champignons reinigen, vielleicht abspülen und jeweils nach Grösse halbieren.

Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und diagonal in Ringe schneiden. Champignons und Paprikaschotenstreifen in übrigen erhitzten Öl in einem Kochtopf ca. 5 min weichdünsten. Frühlingszwiebeln hinzfügen, Mehl darüber stäuben, kurz anbraten, mit Kokosmilch und klare Suppe löschen und zum Kochen bringen.

Suppe pikant mit Salz, Currypaste, Zitronengras und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Thai-Suppe mit Brotkonfetti überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Verschaerfte Thai-Suppe mit Brotkonfetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche