Verhüllte Hühnerkeulen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Hühnerkeulen
  • 50 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 100 g Leichtbutter
  • 1 Ei
  • 200 ml Sauerrahm
  • Salz
  • 200 ml Öl

Die Hühnerkeulen werden gesalzen und in einer geölten feuerfesten geben 30 bis 40 Min. gebraten. Das Mehl wird mit Leichtbutter, Ei, ein kleines bisschen Salz und soviel saurer Schlagobers oder evtl. Wasser verknetet, dass man einen geschmeidigen Teig bekommt. Der Teig wird dünn ausgezogen und in rechteckige Stückchen geschnitten. In jedes Stück packt man eine Hühnerkeule und bäckt sie in der Backröhre schön braun. Man gereicht mit gemischtem Blattsalat. Die verhüllten Hühnerkeulen kann man ebenso abgekühlt anbieten. Auch so sind sie großartig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Verhüllte Hühnerkeulen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche