Venezolanische Churros

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Weizenmehl
  • 200 g Zucker
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Zitrone
  • 2000 ml Öl
  • 0.5 Teelöffel Salz

Man erhitzt das Wasser mit dem Salz, 50g Zucker und der Zitronenschale. Nach dem Aufkochen nimmt man die Flüssigket von dem Feuer und entfernt die Zitronenschale.

Jetzt gibt man ein wenig Öl sowie das Mehl hinzu. Mit einen Holzlöffel rührt man alles gemeinsam gemeinsam, bis sich eine weiche Menge ergibt.

Später wird der Rest des Öls in eine große Bratpfanne gegeben und erhitzt. Aus der Menge formt man Ringe, die dann in das heisse Öl gegeben werden. Nach dem Bräunen der 1. Seite wird der Teigring gewendet um den Churro zu vollenden.

Damit das Fett abrinnen kann, legt man die Churros auf eine Papierserviette und bestreut sie schliesslich mit Zucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Venezolanische Churros

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte