Veilchenlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Veilchenlikör, die Veilchenblüten sorgfältig verlesen, waschen und trocken tupfen.

Zusammen mit dem Wodka in eine Flasche geben und verschließen.
Den Ansatz zwei Wochen im Dunklen ziehen lassen.

Zucker mit 1/2 l Wasser zu Sirup kochen und erkalten lassen.

Diese Zuckerlösung zu dem Veilchenansatz geben und gut durchschütteln.

Anschließend das Ganze abseihen.

Den Likör vor dem Verzehr noch ein paar Wochen ziehen lassen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare10

Veilchenlikör

  1. hsch
    hsch kommentierte am 04.01.2016 um 00:30 Uhr

    auf die Idee muß man kommen, toll

    Antworten
  2. mairimko
    mairimko kommentierte am 08.06.2015 um 06:25 Uhr

    tolle idee!

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 30.04.2015 um 16:48 Uhr

    Schmeckt toll

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 29.04.2015 um 13:50 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  5. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 29.01.2015 um 11:16 Uhr

    Das klingt gut, aber wo bekomme ich die Veilchenblütenblätter???????

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche