Vegetarische Spaghetti Bolognese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Gemüsezwiebel (200 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml Rotwein
  • 500 g Paradeiser (passiert)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Teelöffel Zucker (eventuell mehr)
  • 400 g Spaghettini
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 840 g Parmesan (im Stück)

Zubereitung:

  • 45 Min.

Q U E L L E:

  • Erfasst von K-H. Boller am Montag 24. Januar 2005

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Es ist wichtig, dass das Gemüse bei dem Garen schön saftig bleibt und trocken wird. Jetzt schmiegt es sich besser um die Nudeln Gemüsezwiebel und Knoblauch schälen, Suppengrün reinigen und abspülen, alles zusammen fein in Würfel schneiden. Rosmarinnadeln klein hacken.

Olivenöl in einem breiten, flachen Kochtopf erhitzen und alle vorbereiteten Ingredienzien darin 4-5 min unter 'Rühren andünsten. Riihe zugiessen und 4-5 min offen machen. Rotwein und Paradeiser dazugeben. Gemüsesauce mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und offen 8- 10 min kochen.

Gleichzeitig Spaghettini in kochend heissem Salzwasser nach Packungsanleitung gardünsten. Basilikumblätter in Streifchen schneiden.

Käse raspeln.

Die Gemüsesauce vielleicht nachwürzen und das Basilikum unterziehen. Die Nudeln abschütten, gut abrinnen und mit der Gemüsesauce und dem Käse zu Tisch bringen.

Die bekannteste italienische Nudelsauce ist die Bolognese, die üblicherweise aus Faschiertem gemacht wird. Ab und zu arbeitet ebenso die italienische Hausfrau mehr bzw. weniger feine Gemüsewürfel in die beliebte Sauce ein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Vegetarische Spaghetti Bolognese

  1. Francey
    Francey kommentierte am 21.06.2015 um 06:44 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche