Vegetarische Reispfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Langkornnaturreis
  • 250 g Paradeiser
  • 1 md Zucchini
  • 1 sm Paprika
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Nusskerne am besten Cashewkerne
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Crème fraîche
  • 40 g Gouda (mittelalt)
  • Frisch gerieben Salz Cayennepfeffer

Langkornreis in der Gemüsesuppe aufwallen lassen, bei geschlossenem Deckel bei kleiner Flamme ungefähr 40 Min. gardünsten. In der Zwischenzeit Zwiebeln in schmale Ringe schneiden, abgezogene Paradeiser entkernen, und wie die gebuestete Zucchini, würfeln; gewaschene Schwammerln in Scheibchen teilen, den Paprika in schmale Streifchen; Nüsse grob, die gewaschene Petersilie klein hacken. Öl in einer reichlich großen Bratpfanne auf mittlere Temperatur bringen, darin die Nüsse anrösten und herausnehmen. Bei starker Temperatur Gemüse einlegen und unter Rühren 5 Min. dünsten.

Den Langkornreis mit der von dem Kochen verbliebenen Flüssigkeit untermengen, Crème fraîche beimengen. Kurz zum Kochen bringen und bei abgeschalteter Herdplatte zirka 5 min bei geschlossenem Deckel ziehen. Mit Salz und einer guten Prise Chayennepfeffer nachwürzen.

Zuletzt vorsichtig Nüsse, geriebenen Käse sowie die gehackte Petersilie unterrühren.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vegetarische Reispfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche