Vegetarische Landleberwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.2 kg Braune Zwerglinsen
  • 60 cl Gemüsebouillon
  • 6 dag Porree
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Nelken
  • 3 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 10 cl Sonnenblumenöl; kaltgepr
  • Abgeriebene Schale
  • Von einer unbehandelten
  • Zitrone
  • Rosmarin
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskatwürze (gerieben)
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Apfeldicksaft
  • 6 Esslöffel Majoranblättchen

Die Linsen in der Gemüsebullion eine Nacht lang durchtränken. 2 Zwiebeln in Würfel kleinschneiden - bei Seite stellen. Die dritte halbieren und mit Lorbeerblättern und Nelken bespicken. Den Porree reinigen, abspülen und in Scheibchen kleinschneiden. Die Linsen in Verbindung mit dem Einweichwasser, dem Porree und den bespickten Zwiebelhälften in einem Kochtopf weich am Herd kochen.

Den Knofel abschneiden, ein klein bisschen Jodsalz darüberstreuen und mit einem breiten Messerrücken zerdrücken. Das Sonnenblumenöl in einer Bratpfanne heiß machen und die Knoblauchmasse und Zwiebelwürfel, geriebene Rosmarinzweige und Zitronenhaut dadrin dämpfen. Die gekochten Linsen ohne die gespickte Zwiebel mit einem Mixstab mit den übrigen Bestandteile fein pürrieren und würzig würzen.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vegetarische Landleberwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche