Vegetarische Kibbeh

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Buchweizen-Bulgur
  • 2 md Melanzane
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chili
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Neugewürz (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 EL Joghurt
  • 100 g Mehl
  • Öl (zum Braten)

Buchweizen-Bulgur abspülen, in einer Backschüssel mit Wasser überdecken und 20 Min. ziehen. Nun abrinnen. Melanzane grob würfelig schneiden, Knoblauchzehe häuten, Chili entkernen, Zwiebel abschälen und grob zerkleinern. Zusammen mit dem Saft einer Zitrone, dem Backpulver und den Gewürzen in einer Küchenmaschine zermusen. Diese Menge zu dem Bulgur Form, Joghurt und Salz hinzufügen alles zusammen gut miteinander zubereiten. Ist die Menge zu feucht, gibt man noch ein klein bisschen trockenen Bulgur hinzu.

In einem schweren Kochtopf in etwa 5 cm hoch Öl erhitzen. Danach in etwa 5 cm große Knödel formen, die aber vorn und hinten spitz zulaufen und diese in dem Fett fertig backen.

Die vegetarischen Fleischlaibchen schmecken mit einem Salat und sehr feinen Dattelstreifen, Orangen und Zwiebeln.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vegetarische Kibbeh

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche