Vegetarische Frühlingsrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 2 Eier
  • 150 ml Wasser

Füllung:

  • 100 g Karotten
  • 4 Shiitake-Schwammerln
  • 2 Jungzwiebel
  • 0.5 Paprika
  • 50 g Glasnudeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 sm Stück Ingwer
  • 2 EL Sojasprossen
  • 2 EL Bambus-Sprossen aus dem Glas
  • 4 EL Chinakohl
  • 2 EL Koriander
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Öl zum Frittiere und Braten

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Für den Teig Mehl, Eier und Wasser zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig zirka eine halbe Stunde ruhen und dann in wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne hauchdünne Crêpes backen. Alternativ kann man auch Reisteigblätter aus dem Asia-Laden verwenden.

Für die Füllung Zwiebeln, Karotten, Schwammerln und Paprika in zarte Streifen schneiden. Die Glasnudeln in heissem Wasser 5 min einweichen, dann abrinnen.

Das Gemüse gemeinsam mit dem feingehackten Knoblauch Ingwer und Bambus-Sprossen in Öl anbraten. Die Glasnudeln, Chinakohl und Koriander einrühren. Mit Sojasauce und Zucker nachwürzen.

Auf jede Teigplatte (Crêpe beziehungsweise Reisteig) etwa 1-2 El Füllung Form. Die Ränder mit verquirltem Ei beziehungsweise Öl bestreichen. Später zusammenrollen und in heissem Öl frittieren.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vegetarische Frühlingsrollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche