Vegetarische Calzone Mit Antipasti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Mehl
  • 625 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Germ
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Oregano (getrocknet)
  • 500 g Antipasti, in etwa 4-5 verschiedene Sorten (von dem (vielleicht mehr) "Italiener um die Ecke")
  • 2 EL Paradeiser (sonnengetrocknet)
  • 1 EL Entkernte Oliven
  • 50 g Parmesankäse, fein gerieben
  • Olivenöl

Für den Germteig alle Ingredienzien miteinander mischen und gut kneten. Den Teig mit einem nassen Geschirrhangl bedecken und 1 Stunde gehen.

Die sonnengetrockneten Paradeiser mit den Oliven, Parmesan und Olivenöl zu einer sämigen Menge zermusen. Die Antipasti mit der Tomatenmasse mischen.

Den Germteig mit dem Nudelwalker hauchdünn auf in etwa zweifache Backblechgrösse auswalken. Die Hälfte des ausgerollten Teigs auf ein gemehltes Blech legen. Anschliessend die Antipasti-Menge gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen und zum Schluss die zweite Teighälfte darüber legen, an den Rändern fest glatt drücken und den Teig mit einer Gabel ein klein bisschen einstechen. Das Blech für in etwa 15 min bei 250 Grad im Herd kross backen.

Die Antipasti-Calzone in große Stückchen schneiden und nach Geschmack warm oder abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vegetarische Calzone Mit Antipasti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche