Vegetarisch: Schlabberkappes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Weisskohl (oder Wirsing)
  • 3 Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 3 Lorbeerblätter
  • 500 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Kümmel
  • Butter
  • 200 ml Weisswein
  • 200 g Tofu (geräuchert)
  • Tofu-Würstchen; geräuchert (Masse nach Hunger (is))

Vom Kohl die Blätter lösen, ausführlich abspülen, abrinnen und in ca. 5 cm große Quadrate teilen.

Zwiebeln schälen und würfelig schneiden. Karotten reinigen und würfelig schneiden. Vom Porree das Weisse in schmale Ringe teilen und abspülen. Knoblauch schälen und zerdrücken. Tofu würfelig schneiden. Erdäpfeln abspülen und in Salzwasser gardünsten, schälen und würfelig schneiden.

Im Kochtopf ein kleines bisschen Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig schwitzen.

Kohl hinzfügen und ein wenig dünsten. Gemüsesuppe aufgießen, Karotten und Porree einfüllen, mit Lorbeer, Kümmel und Paprika würzen und leicht wallen. Mit einem Schuss Pfeffer, Wein, Knoblauch und Salz nachwürzen. Tofu-Würstchen im Kohl-Gemüse ziehen. Tofu- Würfel in ein wenig Butter knusprig rösten.

Gekochte Kartoffelwürfel gegen Ende der Garzeit zum Schlabberkappes hinzfügen und dann alles zusammen mit den Tofu-Würstchen und den Tofu- Würfeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vegetarisch: Schlabberkappes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche