Vegetarisch: Penne Mit Erdäpfeln Und Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Paradeiser
  • 200 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 4 Jungzwiebel
  • 1 Stangensellerie
  • 300 g Frischer Blattspinat; bzw. 200 g Tk-Blattspinat
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Penne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 ml Gemüsesud (*)
  • 100 g Parmesan

(*)Siehe gesondert Rezept Die Paradeiser abspülen, vierteln und in Würfel schneiden. Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und in Scheibchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln sowie den Stangensellerie reinigen und in Streifchen schneiden. Den Spinat reinigen, ausführlich abspülen und grob zerkleinern oder evtl. entfrosten und zerkleinern, auf einem Sieb abrinnen. Das Basilikum abspülen, abzupfen und abschneiden.

Das Olivenöl sowie die Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen, die Frühlingszwiebeln und Kartoffelscheiben einfüllen und leicht anschwitzen. Die Paradeiser, den Knoblauch und die ungekochten Penne in die Bratpfanne Form. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Gemüsesud nach und nach in kleinen Mengen auffüllen und immer ein weiteres Mal kochen, bis die Penne al dente sind. Dauert in etwa 15 min.

Kurz vor Ende der Garzeit den Spinat, das Basilikum sowie den Parmesan unterziehen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vegetarisch: Penne Mit Erdäpfeln Und Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche