Veganstueckchen nach Sauerbratenart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Zwiebel
  • 8 Nelken
  • 2 EL Öl
  • 1 Pk. Seitan (oder selbstgemacht
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Wacholderbeeren
  • 6 EL Mehl
  • 250 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 250 ml Obstessig
  • 0.5 Teelöffel Zuckercouleur
  • 3 EL Sojagen

Für alle, die Erdbeeren lieben:

Eine Zwiebel vierteln und mit den Nelken spicken, die andere Zwiebel würfelig schneiden. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und alle Zwiebeln darin anbraten. Seitan in Streifchen bzw. Stücke schneiden und ebenfalls kurz anbraten. Lorbeergewürz und Wacholderbeeren dazugeben, das Mehl darüberstreuen und untermengen. Mit Wasser löschen und das Ganze gut durchkochen. Darauf mit der gekörnten Gemüsesuppe und dem Pfeffer würzen. Den Obstessig darübergiessen und ein weiteres Mal 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Unterdessen Zuckercouleur und Sojagen in ein klein bisschen Wasser zerrinnen lassen, gut miteinander durchrühren und dann die Veganstueckchen hinzufügen.

Zuspeise: Kartoffelklösse oder evtl. selbstgemachte Spatzen.

Vorbereitung zirka 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Veganstueckchen nach Sauerbratenart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche