Veganes Zwiebelschmalz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2 Stk Zwiebeln (rote, geschält fein gewürfelt)
  • 2 Stk Zwiebeln (gelbe, geschält und fein gewürfelt)
  • 15 dag Kokosfett
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • 1 El Rosmarin (getrocknet)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Thymian (gehackt)

Für das vegane Zwiebeschmalz das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten.

Das Kokosfett dazugeben und auf kleiner Flamme schmelzen lassen. Die Kräuter dazugeben. Das vegane Zwiebelschmalz sehr kräftig abschmecken da das Schmalz durch das Abkühlen stark an Geschmack verliert.

Zwiebelschmalz in sterilisierte Gläser füllen, Deckel drauf und im Kühlschrank hart werden lassen.

Tipp

Das vegane Zwiebelschmalz auf frischem Schwarzbrot servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
14 0 0

Kommentare18

Veganes Zwiebelschmalz

  1. ChriLi
    ChriLi kommentierte am 26.10.2016 um 18:47 Uhr

    Wow. Ich liebe es. Zur Jause einfach genial. Die Gäste waren begeistert. Sofort nach dem Rezept gefragt!

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 29.03.2016 um 21:53 Uhr

    du nimmst dafür aber schon Kokosöl und nicht das Ceres, oder?

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 03.01.2016 um 14:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 19.07.2015 um 22:15 Uhr

    Interessant

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 14.06.2015 um 10:57 Uhr

    und so etwas soll schmecken?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche