Veganer Bananen-Kakaokuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Bananen (sehr reif, ohne Schale gewogen)
  • 75 g Mehl
  • 75 g Dinkelflocken
  • 50 g Kakaopulver (ungesüßt)
  • 50 g Nüsse (gehackt)
  • 50 g Cranberries (getrocknet)
  • 100 ml Kokosöl
  • Kokosflocken (zum Bestreuen)

Für den veganen Bananen-Kakaokuchen zunächst den Boden einer Springform (20 cm Durchmesser) mit Backpapier auskleiden und die Wände fetten (man kann auch eine Tarteform verwenden). Das Backrohr auf 160 °C vorheizen.

Die Bananen zerdrücken. Die restlichen Zutaten außer den Kokosflocken hinzufügen und gut durchmischen, damit sich eine homogene Masse ergibt. In die Springform füllen. Für ungefähr 45 Minuten backen.

Den veganen Bananen-Kakaokuchen auskühlen lassen, mit Kokosflocken bestreuen und servieren.

Tipp

Wem der vegane Bananen-Kakaokuchen zu wenig süß ist, der kann ihn zum Beispiel mit Agavendicksaft süßen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 3 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Veganer Bananen-Kakaokuchen

  1. Snow_White
    Snow_White kommentierte am 22.05.2016 um 12:09 Uhr

    Mir gefiel die Garnitur mit den Kokosraspeln nicht; habe deshalb eine Creme aus Kokosöl, dunklem Kakaopulver und Ahornsirup gemacht und den Kuchen damit glasiert. Macht das Ganze auch nicht so trocken

    Antworten
  2. Neloe
    Neloe kommentierte am 02.04.2016 um 14:07 Uhr

    Eindeutig nichts für mich. Allein die Optik von diesem "Irgendwas" ist abschreckend.

    Antworten
  3. dorli58
    dorli58 kommentierte am 25.03.2016 um 16:03 Uhr

    kann man die Dinkelflocken auch durch Haferflocken ersetzten? Die hätte ich nämlich zu hause.

    Antworten
    • kassandra306
      kassandra306 kommentierte am 27.03.2016 um 20:03 Uhr

      ich denke schon, ich habe wieder kein Kokosöl zu Hause...

      Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 18.03.2016 um 14:42 Uhr

    Ich werde ein paar nüsse in die masse geben

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche