Vegane Pilz-Gemüse-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Packung Blätterteig
  • 1/2 kg Pilze (z.B. Champignons)
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 Stück Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1/2 TL Rosmarin
  • 1 TL Thymian
  • 2 EL Sojamehl (mit 4 EL Wasser verrührt)
  • 70 g Cremesse (Sauerrahmersatz von Joya auf Sojabasis)
  • 60 g veganer Pizzaschmelz (z.B. von Wilmersburger)
  • Petersilie (zum Garnieren)

Für die Vegane Pilz-Gemüse-Quiche die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.

Eine Tortenform (ca. 30 cm Durchmesser) ausbuttern und sie mit dem Blätterteig auslegen. Ziehen Sie den Rand 1-2 cm hoch, damit die Fülle in dem Teig gut Platz hat.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Nach kurzer Zeit die Pilze und Tomaten hinzufügen und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer sowie den Gewürzen abschmecken.

Das Gemüse in der Form verteilen. Das angerührte Sojamehl mit dem Pizzaschmelz sowie Salz und Pfeffer verrühren und über dem Gemüse gießen.

Die vegane Pilz-Gemüse-Quiche im Backrohr ca. 35 - 40 Minuten auf unterer Schiene knusprig backen.

Tipp

Nach Belieben können Sie die vegane Pilz-Gemüse-Quiche mit den Teigresten oder einer zweiten Packung Blätterteig garnieren und beispielsweise ein Gittermuster aus Teig über den pikanten Kuchen legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Vegane Pilz-Gemüse-Quiche

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 22.03.2015 um 11:20 Uhr

    Hört sich super an!

    Antworten
  2. ullabo
    ullabo kommentierte am 03.08.2014 um 22:23 Uhr

    Es soll doch vegan sein? Ein veganer Blätterteig? Das Rezept hätte ich gerne , da die Partnerin meines Sohnes vegane Ernährung aus gesundheitlichen Gründen benötigt.

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 04.08.2014 um 17:27 Uhr

      Vegane Blätterteige gibt es bereits auch in manchen Supermärkten zu kaufen. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche