Vegane Mayonnaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 ml Sojamilch (kalt)
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 1/2 Tl Zitronensaft
  • 1 Tl Senf
  • Salz
  • 1 Tl Zucker (außer die Sojamilch ist gesüßt)

Für die vegane Mayonnaise die Sojamilch, Öl und Zitronensaft in einen Mixbecher füllen.

Mit dem Stabmixer so lange aufmixen bis eine cremige Konsitenz erreicht ist (ca. 30 Sekunden).

Fertige vegane Mayonaise mit Salz und eventuell Zucker abschmecken.

Tipp

Die vegane Mayonnaise schmeckt wie jede andere Mayonnaise und lässt sich auch genau so verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare16

Vegane Mayonnaise

  1. Mommy`s little Monster
    Mommy`s little Monster kommentierte am 12.06.2015 um 13:06 Uhr

    Habe statt Sojamilch, Hafermilch verwendet! Ging leider schief und blieb flüssig! Schade, wäre eine tolle Alternative gewesen!

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 12.06.2015 um 15:09 Uhr

      Das funktioniert leider nur mit Sojamilch, tut mir leid.

      Antworten
    • kohlkopf
      kohlkopf kommentierte am 11.09.2015 um 08:41 Uhr

      Ich glaub, das ist wg dem enthaltenen Lecithin, das als Emulgator wirkt. (kommt bei herkömmlicher Mayo aus dem Eigelb). Man könnte es sonst mal mit Sojalecithin probiern, das gibt es in manchen Reformhäusern. Dann kann man vill einen Teil ersetzen, aber ganz ohne Soja eher schwierig, denk ich.lg

      Antworten
  2. phiPo
    phiPo kommentierte am 07.03.2015 um 10:50 Uhr

    Echt spitze

    Antworten
  3. ichkoche.at_nervt
    ichkoche.at_nervt kommentierte am 17.02.2015 um 18:31 Uhr

    Danke - echt super !

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche