Veal and Ham-Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Mehl (Type 550)
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei, mittel
  • 3 EL Weisswein (eventuell mehr)
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 75 g Butter

Füllung:

  • 375 g Schinken (roh)
  • 375 g Kalbfleisch
  • 2 Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • 250 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (gehackt)
  • 1 Ei

Mehl und Backpulver in eine ausreichend große Schüssel sieben. Eine Mulde in die Mitte drücken. Salz, Wein, Ei, Muskatnuss und Pfeffer einfüllen.

Zu einem Teig schlagen. Kalte Butter in kleinen Würfeln auf den Teig legen und rasch darunter geben. Ca. 30 Min. ruhen.

Schinken und Kalbfleisch in schmale Scheibchen von 5 cm ø schneiden. Den Boden einer geben mit Schinkenscheiben belegen, darauf abwechselnd Schinken- und Kalbfleischscheiben, gewürfelte Zwiebeln und in Scheibchen geschnittene Champignons schichten. Jede Schichte leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit Petersilie überstreuen und klare Suppe aufgießen.

Den Teig halbfingerdick auswalken und ein wenig grösser als die geben ausschneiden. In der Mitte ein Loch als Dampfabzug einkerben. Die Hälfte des übrigen Teigs zu einer Rolle drehen, den Rand der geben mit Ei bestreichen und die Teigrolle ringsum auflegen und glatt drücken. Den Deckel mit Eidotter bestreichen und ggf. Mit Teigresten verzieren.

Ca. 1 Stunde bei 180 °C Abkühlen, in Scheibchen schneiden und mit Senf-, Meerettich-, Chili- oder/und anderem Dip zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Veal and Ham-Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche