Vatapss - Zuspeise zum Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Kastenweissbrot
  • 300 ml Kokosmilch
  • 250 ml Wasser
  • 300 g Zwiebel
  • 1 Büschel Koriandergrün
  • 1 Büschel glatte Petersilie
  • 100 g Ingwer (Knolle)
  • 200 g Erdnüsse (mit Schale)
  • 100 g Cashewkerne
  • 100 g Krabben (getrocknet)
  • 1.25 EL Salz Masse anpassen
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 300 ml Palmöl

Zum Garnieren:

  • Krabben (frisch)
  • Koriandergrün

Brot von der Rinde befreien, würfelig schneiden. In Kokosmilch und kaltem Wasser dreissig Min. einweichen.

Zwiebeln, Koriander und Petersilie grob hacken. Geschälten Ingwer in kleine Stückchen schneiden. Zwiebeln, Küchenkräuter und Ingwer fein zermusen und in eine grosse Schüssel füllen. Geschälte Erdnüsse ohne Häutchen, Cashewkerne. Getrocknete Krabben ebenfalls fein zermusen und zur Kräutermasse Form.

Eingeweichtes Brot mit Salz und Pfeffer fein zermusen, mit der Menge zusammenkneten.

Öl in großem Kochtopf erhitzen, die Brotmasse einfüllen, nach und nach das Palmöl zufügen. Bei mittlerer Hitze unter durchgehendem Rühren Dreissig min gardünsten, bis sich die Menge von dem Topfboden löst.

In eine flache Backschüssel Form und mit Krabben und Koriander garniert zum Fisch zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vatapss - Zuspeise zum Fisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche