Variation von Surimi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Surimi
  • 2 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 2 Paradeiser
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 100 g Parmesan
  • Butter
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Langkornreis
  • Salz

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

Olivenöl anschwitzen. Langkornreis hinzfügen, glasieren und mit warmem Wasser löschen. Immer wiederholt mit Wasser auffüllen. Die Chilischote in schmale Streifen schneiden, und ein paar davon in das Risotto Form.

Die Paradeiser von ihren Deckeln befreien, aushöhlen, mit kleingeschnittenem Surimi befüllen und in einer Bratpfanne im Herd bei 180 °C weichdünsten. Die Zuchini in vier Stückchen schneiden. In diese mittelseines Apfelausstechers jeweils ein Loch hineinschneiden. Dieses mit Surimi befüllen. Zwei Spiesse mit abwechselnd Surimi- und Paprikastücken versehen und mit den gefüllten Zucchini gemeinsam in einer Bratpfanne rösten. Das Risotto mit kalter Butter abbinden, mit geriebenen Parmesan verfeinern, in ein Förmchen befüllen und auf einen Teller stürzen. Das Gemüse aussenherum gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Variation von Surimi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte