Vapellenentse-Seuppa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 14 Roggenbrotscheiben
  • 400 g Weisskraut
  • 50 g Lardo (Speck) klein feschnitten
  • 600 g Fontina-Käse
  • 1500 ml Rindsuppe Masse anpassen
  • Butter
  • Muskat
  • Zimt

Die Brotscheiben mit Butter bestreichen, bei 160 °C für Zehn min in den heissen Herd Form und rösten.

Lardo in Butter anschmelzen, fein geschnittenes Weisskraut hinzfügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und ca. fünf min gardünsten.

Eine feuerfeste geben mit Butter auspinseln, mit Kraut ausbreiten und mit ein wenig Muskatnuss würzen. Darauf die Käsescheiben, die Brotscheiben, wiederholt Kraut, und mit Zimt würzen. Mit Fontinakäse bedecken, ein paar Butterflöckchen daraufgeben, Rindsuppe aufgiessen.

Zwanzig min bei 180 Grad im Rohr überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vapellenentse-Seuppa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche