Vanillesables

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 175 g Butter (weich)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl

Glasur:

  • 75 g Staubzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Wasser (eventuell mehr)

Die Butter während rühren, bis sich kleine Spitzchen bilden.

Die Vanilleschote aufschlitzen und die Samen zur Butter Form. Vanillezucker, Zucker und Salz beigeben.

Alles zu einer luftigen Menge schlagen.

Das Mehl zur Butter sieben und die Ingredienzien schnell zu einem weichen Teig zusammenfügen.

In 2-3 Portionen teilen und jede auf ein Stück Aluminiumfolie Form. Zu Röllchen von ca. 2 cm ø formen und diese wenigstens 1 Stunde abgekühlt stellen. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Die Röllchen ungefähr 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden und diese auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und auf der Stelle in der Mitte des Ofens ungefähr 12 min hellgelb backen.

In der Zwischenzeit für die Glasur den Staubzucker in eine kleine Backschüssel sieben.

Die Vanilleschote aufschlitzen und die Samen zum Staubzucker Form. Wasser beigeben und den Zucker zu einer dicklichen Glasur rühren.

Die Sables noch heiß mit der Vanilleglasur bestreichen. Auskühlen, dann gut verschlossen in einer Dose behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanillesables

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche