Vanillerostbraten mit Mehlknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Rostbraten:

  • 4 Stk Rumpsteaks (à 180 g)
  • Mehl
  • 8-10 Zehen Knoblauch
  • 1/8 l Grüner Veltliner
  • 1/4 l Rindsuppe
  • 1/8 l Schlagobers

Für die Mehlknödel:

Für den Vanillerostbraten das Fleisch leicht klopfen, die Ränder etwas einschneiden, einseitig mehlieren und mit der Mehlseite zuerst in heißem Fett beidseitig braun anbraten.

Das Fleisch herausnehmen, 1 EL Butter in die Pfanne und darin den fein geschnittenen Knoblauch anschwitzen, mit Weißwein ablöschen.

Das Fleisch wieder in die Pfanne legen und 3 Minuten ziehen lassen. Fleisch wieder herausnehmen und bei 80 °C im Rohr warm stellen.

Die Sauce mit Schlagobers verfeinern und einmal kurz aufkochen. Für die Knödel die Erdäpfel kochen, schälen und pressen. Die Masse mit soviel Mehl vermengen, dass ein bröseliger, trockener Teig entsteht.

Knödel formen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

Den Vanillerostbraten mit den Mehlknödeln anrichten und servieren.

Tipp

Statt den Mehlknödeln kann man zum Vanillerostbraten auch Spätzle servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanillerostbraten mit Mehlknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche