Vanillepaste selbst gemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Kandiszucker (braunen)
  • 200 ml Wasser
  • 4-5 Schoten Vanille

Für die Vanillepaste das Mark der Vanilleschoten auskratzen, die Schoten in grobe Stücke schneiden. Den Zucker mit dem Vanillemark, den Schoten und dem Wasser in einem Topf erhitzen.

So lange köcheln bis alles sirupartig eingekocht ist. In heiß ausgespülte Schraubgläschen füllen (wer mag, mit den Schoten - die geben weiterhin ihren Geschmack ab) und gut verschließen.

Kurz auf den Kopf stellen. Hält sich einige Wochen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren. Je nachdem wie dick man die Paste einkochen fallen ca. 300-400 g als Ergebnis ab.

Tipp

Die Vanillepaste ist ideal zum Backen, für Desserts oder aber auch für den Kaffee/Kakao oder Joghurt/Topfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Vanillepaste selbst gemacht

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 14.04.2015 um 07:59 Uhr

    hört sich toll an

    Antworten
  2. Renate51
    Renate51 kommentierte am 01.11.2014 um 07:02 Uhr

    man lernt nie aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche