Vanillenockerln mit Erdbeerpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Dotter
  • 50 g Zucker
  • 3 Blatt Gelatine (weiss)
  • 300 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagobers
  • Staubzucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 EL Zitronen (Saft)

Dotter und Zucker cremig rühren.

Die Milch mit Vanilleschote und ausgekratztem Mark aufwallen lassen. Die Schote herausnehmen. Die Milch von dem Feuer ziehen. Zunächst die Dottermasse nach und nach unter die Milch rühren, dann die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine. Die Krem nochmal unter durchgehendem Rühren erhitzen, aber nicht mehr zum Kochen bringen.

Durch ein Sieb in eine geeignete Schüssel gießen. Die Backschüssel in geeistem Wasser stellen und die Krem aufschlagen, bis sie abgekühlt und dicklich ist. Das Obers steif aufschlagen und unter die Krem heben. Für 120 Minuten abgekühlt stellen.

Die Erdbeeren abspülen, den Stiel entfernen, die Früchte zermusen. Mit Saft einer Zitrone und Staubzucker nach Wahl durchrühren.

Das Erdbeerpüree auf Teller gleichmäßig verteilen. mittelseines Löffels, der in heisses Wasser getaucht wurde, Nockerln aus der Vanillecreme stechen. Auf das Püree setzen. Eventuell mit Minzeblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanillenockerln mit Erdbeerpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche