Vanillekipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 36

  • 250 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 300 g Mehl (gesiebt)
  • 150 g Ungeschälte geriebene Ma
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Uderzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

150 g ungeschälte geriebene Mandelkerne

Butter und Zucker mit dem Holzlöffel oder dem Handrührer (mittlere Geschwindigkeit) in einer Backschüssel cremig rühren. nach und nach das Mehl hinzfügen (nie mehr als eine halbe Tasse voll auf einmal!), dann die Mandelkerne, den Vanille-Extrakt und das Salz - und das Ganze so lange rühren, bis ein glatter, fester Teig entsteht. Als nächstes den Teig zu einem Ball formen, in Pergamentpapier oder Aluminiumfolie einschlagen und eine Stunde in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit das Backrohr auf mittlerer Hitze (175 °C ) vorwärmen, das Blech mit Pergamentpapier belegen und dünn mit Butter bestreichen. Walnussgrosse Stückchen von dem gekühlten Teig abteilen und auf ein mit Mehl bestäubtes Brett legen. Jedes Stück zu einem ungefähr 2 cm breiten und 1 cm dicken Streifchen auswalken.

Dadurch werden diese Streifchen zirka 6 cm lang und können jetzt zu halbkreisförmigen Kipferln gebogen werden. Die Hörnchen auf dem Backblech mit je wenigstens 1 cm Zwischenraum anordnen. Auf der mittleren Schiene 15 bis 20 min lang backen, bis sie leicht gebräunt sind. Das Backblech aus dem Herd herausnehmen und zirka 5 min auskühlen, bevor die Hörnchen heruntergenommen und mit Staubzucker bestreut werden. Noch eine Viertelstunde auskühlen, dann können sie gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Vanillekipferl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche